Erneute Verunreinigung

Kommentare deaktiviert für Erneute Verunreinigung
Erneute Verunreinigung

Erneut haben Umweltsünder ihren Unrat am Waldrand in Malberg, Richtung St. Thomas abgeladen. Da dies schon zum wiederholten Mal geschehen ist, haben wir eine Anzeige wegen Umweltverschmutzung erstattet. Es ist ja nicht nur die Umweltverschmutzung, sondern auch das Entsorgen des Unrats, denn die Kosten gehen zu Lasten der Allgemeinheit. Die Einwohner der Gemeinden beschweren sich, dass die Gemeindearbeiter ihren Arbeiten Zeitlich nicht nachkommen aber sorgen durch solche Aktionen für Zusätzliche Tätigkeiten. Wenn die Verantwortung losen Mitmenschen so weitermachen versinkt die Natur mit der Zeit im Unrat, denn es kommt die Zeit wo es keine Gemeindearbeiter mehr gibt. Wollen wir wirklich unseren Kindern und Enkeln eine solche Müllhalde überlassen. Daher nochmals meine Eindringliche Bitte: Es gehört kein Müll in die Natur.
Wolfgang Rütz
Ortsbürgermeister