Malberg hat einen neuen Verein!

Kommentare deaktiviert für Malberg hat einen neuen Verein!
Malberg hat einen neuen Verein!

Dorfleben Malberg

In Malberg hat sich der Verein „Dorfleben Malberg“ gegründet, dem die Pflege des Brauchtums und der Kultur im Ort am Herzen liegt. Zu der Gründungsversammlung im Februar d.J. hatten sich spontan 18 Interessenten (größtenteils Malberger Bürger) eingefunden, die sich in diesem Verein engagieren möchten. Die „Residenz“ des Vereins, das ehemalige Hopfenhaus in der Tellstraße, soll in nächster Zeit in Eigenregie zum Treffpunkt für die Malberger Einwohner hergerichtet werden. Auf Initiative von Ortsbürgermeister Elmar Duddek ist es gelungen, das Hopfenhaus mit dem unteren Teil des Hopfengartens von der VG Kyllburg für 10 Jahre zu pachten. Pächter ist zunächst die Ortsgemeinde Malberg, die das Recht zur Unterverpachtung hat. Der Verein, der nach Abschluss der administrativen Voraussetzungen (Erhalt der Gemeinnützigkeit, Eintragung ins Vereinsregister etc.) Pächter werden soll, hat sich zum Ziel gesetzt, hier einen Treffpunkt für Jung und Alt entstehen zu lassen – ein Ort zum Ausruhen und Innehalten; ein Ort, um „einfach mal ne Schwätzje ze halte“ oder mal gemeinsam ein Bier zu trinken – oder auch mal in Ruhe ein gutes Buch zu lesen… Darüber hinaus sind aber auch Aktivitäten geplant wie kunsthandwerkliche Kurse, Brotback-Kurse, Bogenschießen, Boule spielen und Lesungen. Auch bei Veranstaltungen im Ort will der Verein sich mit tatkräftiger Hilfe engagieren. Finanzielle Mittel stehen, abgesehen von den Beiträgen der 18 Gründungsmitglieder, noch nicht zur Verfügung. Es ist deshalb erforderlich, dass der Verein wächst und das Geld für die notwendigen Umbauarbeiten (Toiletten, Küchenzeile, Ofen etc.) auftreibt. Dies wird die primäre Aufgabe des Vorstands sein.

Für den Gründungsvorstand wurden gewählt: Udo Harig (1. Vorsitzender); Friedel Hargarten (stellv. Vorsitzender); Dieter Höftmann (Schatzmeister); Isolde Carrara (Schriftführerin). Der Ortsbürgermeister gehört als sog. geborenes Mitglied ebenfalls zum Vorstand. Den Verantwortlichen kann man gutes Gelingen wünschen – und auch den Malberger Bürgern, dass sie diesen Verein annehmen und ihre Verbundenheit durch eine Mitgliedschaft zum Ausdruck bringen.

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 16. April 2014 im Hopfenhaus statt. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Quellennachweis:
Kyllburger Waldeifel vom 12.04.2014
Foto: Elmar Duddek